Erdstrahlen und
Elektrosmog

Die Geopathologie beschäftigt sich mit stärkenden wie auch mit belastenden Feldern, die einerseits in der Natur (z.B. durch Wasseradern etc.) sowie auch im technischen Umfeld (z.B. durch Elektrosmog) vorhanden sind.

Die Schwingungen natürlicher wie künstlicher Art wirken auf manche Menschen für manche Themen und Situationen anregend und für andere hemmend oder sogar ernsthaft belastend.

Ein kranker Organismus ist oft nicht in der Lage sich auf einem belasteten Platz zu erholen. Gesundheit und Wohlbefinden sind unser höchstes Gut und deswegen sollten wir darauf achten, dass unser Schlafplatz eine Oase der Erholung ist.

Um so „gefühliger“ der Organismus reagiert bzw. um so mehr der Körper mit den entsprechenden Störfaktoren in Resonanz geht, desto ausgeprägter können die Reaktionen sein wie z.B. :

  • Schlafstörungen, unruhiger Schlaf, Albträume, ein Gefühl wie auf Strom zu liegen
  • Müdigkeits- und Zerschlagenheitsgefühl nach dem Erwachen
  • Rheumatische Beschwerden
  • Asthma
  • Übermäßiges Schwitzen oder Frieren
  • Herzbeschwerden
  • Migräne oder Spannungskopfschmerzen
  • Lernschwierigkeiten

Mit einer Einhandrute und Messgeräten teste ich Schlafplätze, Kinderzimmer, Wohnbereiche und Arbeitsplätze auf Belastungen durch Elektrosmog, und Wasseradern etc. aus. Gerne unterstütze ich Sie einen guten  Platz in Ihrem Heim zu finden.

Gerne erstelle ich Ihnen ein Angebot.


Standortuntersuchung : Preise nach individuellem Aufwand


Anfrage

Hinweis:
Bitte beachten Sie, dass die Existenz und die Möglichkeit der Abschirmung von Erdstrahlen sowie die schädigende Wirkung von Elektrosmog oder Erdstrahlen auf die Gesundheit, nicht den allgemein anerkannten Stand medizinischer und wissenschaftlicher Kenntnisse entsprechen. Wie viele andere  naturheilkundische Methoden wird auch diese Methode zur Erfahrungsheilkunde zugeordnet. Meine Arbeit ist keine Diagnose von Krankheitsursachen!